Was ist Mediation

Ein Verfahren zur Konfliktlösung im Bauwesen als schnelle und kostengünstige Alternative zum klassischen Rechtsstreit.

Wann und warum nutzt Mediation?

Ungeklärte Konflikte zwischen Partnern eines Bauvorhabens beeinträchtigen häufig ihre Bereitschaft zur Fortführung einer konstruktiven Zusammenarbeit, wodurch die Erreichung der angestrebten Kosten-, Qualitäts- und Terminziele in Gefahr gerät. Wenn die Parteien selbst nicht zu einer Lösung finden, aber die Kosten, Risiken und Langwierigkeit eines Rechtsstreits zunächst vermeiden möchten, empfiehlt es sich, den Konflikt unter Hinzuziehung eines qualifizierten Mediators in einem Mediationsverfahren einer einvernehmlichen Lösung zuzuführen. Damit verschaffen sich die Parteien die Chance, schnell und kostengünstig die Ursachen für die Störung ihres partnerschaftlichen Verhältnisses zu beseitigen und zur konstruktiven Zusammenarbeit in aktuellen und zukünftigen Projekten zurück zu kehren.

Wie läuft ein Mediationsverfahren ab?

In einem Mediationsverfahren versuchen die Parteien unter Mithilfe eines neutralen Mediators ihren Streit vertraulich, selbständig und eigenverantwortlich beizulegen. Um dies zu erreichen, leitet der Mediator das Verfahren und sorgt dabei sowohl für einen besonderen, fest strukturierten Gesprächsablauf als auch für eine zuträgliche Gesprächskultur. Er hat weder die Aufgabe noch die Befugnis selbst Lösungsvorschläge zu unterbreiten oder gar Entscheidungen zu treffen. Das Verfahren ist in sechs Phasen untergliedert, die konsequent durchlaufen werden und in der Regel in eine schriftliche Abschlussvereinbarung der Parteien münden. Da ein wesentliches Merkmal der Mediation die Freiwilligkeit ist, kann jeder Beteiligte das Verfahren aber auch jederzeit ohne die Angabe von Gründen beenden.

Was müssen Sie tun?

Wenn Sie in Ihrem aktuellen Fall erwägen wollen, die Beilegung Ihres Streits mit Ihrem Bauprojektpartner im Rahmen eines Mediationsverfahrens zu versuchen, wenden Sie sich bitte an einen von uns. Wir sind alle speziell für das Bauwesen an der Ingenieur-Akademie der Ingenieurkammer Hessen ausgebildete Mediatoren und stehen Ihnen gern sowohl für eine erste Beratung als auch für die Durchführung eines Mediationsverfahrens zur Verfügung.